Lektorin für Selfpublisher


Braucht dein Buch ein Lektorat oder ein paar Korrekturen?

Du wünschst dir jemanden, der deinen Text unerbittlich und doch einfühlsam unter die Lupe nimmt? Der für den finalen Feinschliff sorgt. Du möchtest das unbeschreibliche Gefühl erleben, dein eigenes fehlerfreies Buch in Händen zu halten und als Autor ernst genommen werden?

Ich unterstütze dich dabei, das Beste aus deinem Text herauszuholen und ein Buch zu veröffentlichen, das deine Leser begeistert, und auf das du stolz sein kannst. Gemeinsam bringen wir dein Werk zum Leuchten.

So kann ich dich unterstützen

Lektorat eines Buchs

Schlusskorrektur

Im finalen Schlusskorrektorat überprüfe ich deinen Text sorgfältig in einem Durchgang.

stilistisches Lektorat

Das stilistische Lektorat erfolgt in zwei Durchgängen und enthält die Schlusskorrektur. Ich optimiere deinen Text hinsichtlich Lesbarkeit und Stil. Deine eigene Handschrift bleibt dabei erhalten.

Bonus Spickzettel:

Bei beiden Angeboten bekommst du relevante Kommentare und individuelle Tipps von mir, die du bei deinem nächsten Buch einsetzen kannst.  

Kundenstimmen

Autorin Stephanie Schmid mit lektoriertem Buch

„Ich empfand die Zusammenarbeit mit Meike als unglaublich unkompliziert und angenehm. Deswegen werde ich definitiv immer wieder auf sie zurückkommen und ihr meine Manuskripte anvertrauen. Meike arbeitet wirklich schnell und dabei sehr genau. Ich vertraue ihr vollkommen und schätze ihre lockere Art und ihre Kompetenz sehr.

Man merkt, dass sie ihre Arbeit mit Herzblut macht und behandelt die ihr anvertrauten Manuskripte mit großem Respekt. Sie gibt den letzten Feinschliff. Mein Text liest sich so viel besser und trägt aber immer noch meine Handschrift.

Eine absolute Empfehlung!“

Stephanie Schmid, Autorin „Abgeschieden“, „Schnipseljagd“ und „Erinnermeinnicht“

Autorin Sabrina Ernst mit lektoriertem Buch

„Nach zahlreichen Fehlgriffen bin ich durch Zufall über Instagram auf Meike aufmerksam geworden. Adlerauge klang vielversprechend und das Probekorrektorat war absolut überzeugend. Letztendlich erhielt ich (wie versprochen) recht zügig ein sehr sorgfältiges Korrektorat, mit vielen hilfreichen Tipps. Adlerauge trifft den Nagel definitiv auf den Kopf! Und das zu einem mehr als fairen Preis. Ich freue mich auch zukünftig auf weitere, gemeinsame Projekte.“

Sabrina Ernst alias S.A. Serious, Autorin von „Schweigen ist Gold“, „(Un-)schuldig“ und „Perspektive – Spiel mit der Angst“.

Autorin Claudia Koppe mit lektoriertem Buch

„Herzblut, Kompetenz, Zuverlässigkeit und ein äußerst angenehmer, humorvoller und positiver Umgang – all das habe ich bei Meike Licht vom Adlerauge-Korrektorat gefunden. Meine Texte gewinnen durch ihre Anmerkungen, die immer fundiert und begründet sind. So hat sie einige Schwächen meinerseits gefunden, die mir selbst noch gar nicht bewusst waren. Ich bin sehr froh über ihre Adleraugen und werde ganz sicher weiterhin meine Texte in ihre Hände geben. Dankeschön, liebe Frau Licht, ich kann Sie jedem nur wärmstens empfehlen!“

Claudia Koppe, Autorin „Carline“, „Die Prophezeiung der Wächter“, „Lies mich“, „Texte schreiben, Geld verdienen“, „Das Vermächtnis der Wächter“.

Meike Licht in Colle

Moin und buongiorno!

Ich bin Meike Licht und lebe als gebürtiges Nordlicht aus Bremen seit 13 Jahren in der Toskana. Vor meiner Auswanderung war ich in unterschiedlichen Branchen unterwegs, die alle eins gemeinsam hatten: korrekte deutsche Sprache.

Die Liebe zu meiner Muttersprache hat mich schon früh erwischt: Sobald ich lesen und schreiben konnte, wurde aus mir eine unersättliche Leseratte mit Kurzsichtbrille. Die Sprachliebe ist geblieben, aus der Kinderbrille ist inzwischen eine Lesebrille geworden und hinzugekommen ist die Leidenschaft zum Korrigieren und Lektorieren.

Als Co-Autorin habe ich auch in die Welt des Selfpublishing hineingeschnuppert und gebe dir gern wertvolle Tipps aus der Praxis.

Vorteile eines Lektorats

Deine Leser bekommen durch ein fehlerfreies Buch einen kompetenten ersten Eindruck und können sich viel besser auf den puren Lesegenuss konzentrieren. Sie werden nicht durch eventuelle Unklarheiten abgelenkt.

Schon am Ende des ersten Durchgangs bekommst du eine detaillierte Liste von mir mit Regeln und individuellen Tipps zu den von dir häufig gemachten Fehlern. Ein wertvoller Spickzettel für deine zukünftigen Texte.

Der Inhalt deines Manuskripts und deine persönliche Handschrift bleiben auf jeden Fall erhalten. Du allein hast das letzte Wort, welchen meiner Änderungsvorschläge du übernehmen möchtest.

Irmgard Mailänder, Autorin „Die Suche nach dem verzauberten Prinzen“

„Meike Licht hat mein Märchen mit viel Sachverstand und Zartgefühl korrigiert und lektoriert. Sie schlug mir an einigen Stellen elegantere und passendere Formulierungen vor und gab mir einen entscheidenden Ratschlag für das Format. Dabei war ihre Arbeit nicht mit dieser einmaligen Korrektur beendet, sondern sie gab mir noch weitere teils sehr ausführliche Antworten auf meine Nachfragen zur Korrektur. Ich bin voll und ganz zufrieden mit ihrem Lektorat! Ganz sicher werde ich auch für weitere Texte Meikes Adleraugen brauchen können. Ich kann jedem nur empfehlen, sich auf ihre Adleraugen zu verlassen. Denn da bekommt man ein wirklich gutes Lektorat. Persönlich bin ich sehr angetan von ihrer positiven, humorvollen Ausstrahlung, der sachlichen, zielführenden Art ihrer Arbeitsweise und ihrer herzlichen Art. Dankeschön, liebe Meike!“

Du hast das Gefühl, dass ich die Richtige für dich bin? Und möchtest mir dein Herzensprojekt anvertrauen?



Du hast noch Fragen oder Wünsche?